nützliches Zubehör für den Solar-Campingtisch

Nachfolgend möchten wir Ihnen praktisches Zubehör für den Solar-Campingtisch empfehlen. Einige Produkte sind notwendig, andere Produkte sind praktische Anwendungsideen von Kunden, die Sie inspirieren sollen. Gerne können Sie uns auch Ihre Lieblingsanwendungen unten an uns senden.

MC4 FensterdurchfĂĽhrung

MC4-FensterdurchfĂĽhrung

Naturgemäß stehen Solarmodule draußen und die angeschlossenen Solar-Generatoren, Powerstations oder Batterien innen. Mit diesen praktischen Fensterdurchführungen können Sie Ihre Solarkabel von draußen nach innen durch alle gängigen Fenster und Türen mit Dichtungen ohne zu Bohren führen.

Y-Kabel für die Parallelschaltung von Modulen oder zusätzlichen Tischen

Y-Kabel fĂĽr die Parallelschaltung

Bitte prüfen Sie vor dem Anschluss, die maximal zulässige solare Eingangsspannung (Volt) Ihrer Powerstation bzw. Balkonkraftwerk-Wechselrichters oder MPPT, PWM-Solarreglers. Diese darf auf keinen Fall überschritten werden. Sollte die zulässige Eingangsspannung unter 40 Volt liegen benötigen Sie ein Y-Kabel zur Parallel-Schaltung der einzelnen Module. Parallel geschaltet liefert der Tisch nur noch 21 Volt bei ca. 10 Ampere und ist für alle gängigen Solar-Regler geeignet.

5 Meter Verlängerungskabel

5 Meter Solar-Verlängerungskabel

Solarmodule brauchen Sonne, aber viele Camper stehen lieber im Schatten. Damit Sie die Sonnenenergie von den sonnigen Modulen zum schattigen Camper führen können, verwenden Sie MC4-Verlängerungskabel .

Solarregler fĂĽr Batterie Laden

Solarregler mit Krokodilklemmen

Dieser Solarregler mit Standard MC4-Stecker für Solarmodule sowie Krokodilklemmen für die Batterie, ist ideal für Ausflügler die z.B. ihr Autoradio oder Kühlbox nutzen aber keine Angst vor einer leeren Autobatterie haben möchten. Mit dem SolarCampingTisch und diesem Solarregler+Anschlusskabel-Paket kann die Batterie direkt nachgeladen werden.

Für die langfristige und regelmäßige Anbindung (insbesondere an LiFePo4-Versorgerbatterien) empfehlen wir die hochwertigen MPPT-Solarregler von Epever. Diese sind mit ihren passiven Kühlkörpern sehr langlebig und regeln sehr effektiv die solare Ladung. Für einen Solar-Camping-Tisch reichen die kleinen Epever MPPT mit 10 Ampere.

epever Solarregler 10 ampere

USB-C Powerbank

USB-C Powerbank

Wenn es nur Energie für Handy, Tablet und co. braucht und keine 220 Volt Geräte betrieben werden sollen, sind die kleinen Powerbanks von Anker zu empfehlen. Aber auch andere Powerbanks welche via USB-C schnell geladen werden können sind natürlich geeignet.

Besonders empfehlenswert scheint die Baseus PD 100 W 20000 mAh USB C Power Bank Slim

Ventilatoren LĂĽfter

USB-C Ventilator

Sie wollen in der Sonne einen kĂĽhlen Kopf bewahren? SchlieĂźen Sie einfach einen USB-LĂĽfter direkt an da Modul an und lassen Sie die Sonne direkt fĂĽr sich arbeiten.

Solar-Generatoren, Powerstations

Generell empfehlen wir die portablen Powerstations von Jackery, Bluetti, Anker, Ecoflow, Autosolar… Nach unserer Erfahrung haben insbesondere die Jackery, Anker, Autosolar Powerstations (ohne Bluetooth / W-Lan) wenig Eigenverbrauch, nehmen Energie verlustarm auf und geben sie zu verlässig verlustarm ab. Insbesondere bei verhältnismäßig kleinen Modulen bieten sie einen hohen Nutzwert.

Dasselbe trifft auf die Anker 757 zu. Hier wird jedoch ein zusätzliches Y-Kabel benötigt, da nur 30 Volt maximale PV-Eingangsspannung zulässig.

Natürlich können auch weitere Solar-Generatoren wie z.B. von Ecoflow oder Bluetti verwendet werden, diese haben jedoch durch Ihre WiFi und Bluetooth Funktionen einen höheren Eigenverbrauch und eigenen sich besser für große Solarmodule.

Sie haben Ideen, Produkte für weiteres praktisches Zubehör?
Bitte schreiben Sie uns: